Free

Launch of ’Creative Pathways’ - Arts University Collaboration Programme

Actions and Detail Panel

Free

Event Information

Share this event

Date and time

Location

Location

Online event

Event description
Launch of ‘Creative Pathways’ – A University Associated Programme of Transnational Artistic Collaboration 20th May 2021 – 19:00 CET

About this event

Established in 2020 by the Embassy of Ireland, Berlin to open new channels for long-term mutual benefit, ‘Creative Pathways’ brings students and lecturers from five notable university arts programmes in Ireland and Germany to produce and present collaborative interdisciplinary arts pieces that will be exhibited to the public at Raumwelten festival, Ludwigsburg, in November 2021.

Led by Bernadette Cronin (University College Cork), Gerard Byrne (Städelschule), Jennifer Walshe (HMDK Stuttgart), Jürgen Simpson (University of Limerick), and Ulrich Wegenast (Filmuniversität Babelsberg), The artistic projects will be conceived and executed by sets made-up of Ireland and Germany based students and recent allumni, matched to compliment skill-sets and practices. The sets will be guided by the five lecturers in workshops throughout the programme, working collaboratively and remotely between Ireland and Germany to produce the interdisciplinary art pieces within the theme of ‘Beckettesque’.

Join us and the lecturers via zoom on the 20th May 2021 for the public launch of the programme and a discussion on interdisciplinary, transnational, collaboration as well as the differences between Irish and German artistic institutions.

-Deutsche Version-

Auftakt für ‚Creative Pathways‘ – ein universitätsnahes Programm für grenzübergreifende künstlerische Zusammenarbeit

20. Mai 2021 – 19:00 MEZ

Gegründet im Jahr 2020 von der Botschaft von Irland in Berlin, bringt das Programm ‚Creative Pathways‘ Studenten und Dozenten aus fünf der bekanntesten Studiengänge im Bereich Kunst in Irland und Deutschland zusammen, um gemeinschaftliche interdisziplinäre Kunstwerke zu gestalten und vorzustellen, neue Wege einzuschlagen und langfristig voneinander zu profitieren. Die Kunstwerke werden im Rahmen des Raumwelten-Festivals im November 2021 in Ludwigsburg öffentlich ausgestellt. Unter der Leitung von Bernadette Cronin (University College Cork), Gerard Byrne (Städelschule), Jennifer Walshe (HMDK Stuttgart), Jürgen Simpson (University of Limerick) und Ulrich Wegenast (Filmuniversität Babelsberg) werden die künstlerischen Projekte von in Irland und Deutschland ansässigen Studenten und kürzlichen Absolventen konzipiert und durchgeführt, um Fähigkeiten und Praktiken auszutauschen. Mithilfe von Workshops werden die fünf Dozenten von Deutschland und Irland aus gemeinsam virtuell das Programm leiten, um die interdisziplinären Kunstwerke unter dem Motto ‚Beckettesque’ zu erschaffen.

Am 20. Mai 2021 können Sie über Zoom live dabei sein, wenn wir gemeinsam mit den Dozenten das Programm offiziell eröffnen und eine Diskussion zum Thema interdisziplinäre und grenzübergreifende Zusammenarbeit sowie Unterschiede zwischen irischen und deutschen künstlerischen Institutionen anstoßen werden.

Share with friends

Date and time

Location

Online event

Save This Event

Event Saved